So steht´s

Das Gewicht steht, wenn man mal die Leiste rechts betrachtet, seit Beginn des Jahres. Auch Wendie hat bisher keine wirkliche Veränderung mit sich gebracht. Da meine neue Punktzahl nur so Pi mal Daumen von meiner Lala berechnet wurde, habe ich mir nun doch mal einen WW-Calculator zugelegt, um meinen richtigen, unverfälschten Wert berechnen zu können. Ich bin auch neugierig, was man mit dem Tool noch alles so machen kann.

Sportlich gesehen bin ich im Moment ganz solide, finde ich jedenfalls. Montags gehe ich mit meinem Lieblingspolen ( 😉 ) schwimmen, Donnerstags steht noch immer Aquajoggen auf dem Programm. Aus Knietechnischen Gründen musste das freitägliche Badmintonspiel leider aufgegeben werden. Meine Knie sind zu schlank für mein Gewicht….höhöhö….

Links und rechts vom Abnehmwahn gibt es natürlich eine Reihe von „Issues“, die mich belasten und stressen. Mit Stress kann ich nicht sonderlich gut um und daher fällt es mir schwer mich zu entspannen. Ich muss wirklich langsam mal lernen, Dinge die mich aufregen sukzessive aus meinem Leben zu streichen. Vielleicht auch eine Aggressionstherapie beginnen. Damit ich nicht bei jedem Mäusefurz aus der Haut fahre, bzw. aus dem Schneckenhaus.

Uni nervt auch, denn meine Arbeiten gehen nur schleppend voran. Ich muss mich bald mit Dingen auseinander setzen wie Bafög, Master Anmeldung und ähnlichem Kram. Ich mag nicht….ich mag weiter prokrastinieren…darin bin ich wenigstens gut…..

Die Tage kommt also mein Rechner. Ich werde berichten. DENN ES MUSS SICH ENDLICH WIEDER WAS TUN!

Mittagessen mal anders

image
Nachdem ich den Morgen mit Roibusch-Vanille-Tee und Kribbelwasser überwunden habe, meldet sich doch nun ein Hungergefühl….ich habe also „einen“ Smoothie im Rewe erlegt und als Beifang eine Cola Light ohne Koffein mitgenommen. Die trinke ich am liebsten, weil sie mich nicht so aufputsch.

Weil ich mir kein zweites Glas holen möchte, muss ich erst mein Wasser trinken um an den Smoothie ranzukommen. Ich bin gespannt, bisher habe ich immer welche von Innocent getrunken. Aber so groß unterscheiden werden die sich ja wohl nicht…
*Prost Mahlzeit sag ich mal*

Curlywurlylove

image
Was gibt es leckereres und schmackigeres, als den ganzen Mund mit Curly Wurly vollgestopft zu haben? Es ist einfach großartig! Man hat lange was davon, es ist Schoko UND Caramel und schmeckt einfach zum niederknien gut. Und es hat nur 3 Punkte, was für eine Art von Schokoriegel wirklich wenig ist.
Das tollste an genau diesem CurlyWurly ist aber, dass ich ihn vergessen habe und heute morgen im Bodensatz meiner Handtasche fand. Natürlich war er etwas aus der Form geraten, nicht zuletzt, weil es ja gerade wirklich warm ist. Aber am Geschmack hat das nichts geändert und so konnte ich ihn vorhin aus der Packung zurzeln, in Kombination mit einer Tasse Kaffee. Meine Kollegin hingegen habe ich mit Gugelsen bestochen…..