Sommertag

image

Gestern hatte ich frei und nach einem Besuch in der Uni- Bib etwas Zeit, die Sonne zu genießen. Natürlich geht das nicht, ohne das erste Eis des Jahres!

image

Und wie könnte man auch nicht nach draußen wollen, wenn man so einen schönen Flecken Erde wie die Hardt direkt vor der Tür hat?

image

Dieser kleine Frühlingsbote besuchte uns immer wieder auf der Decke…

image

Am Abend fuhren wir noch ins Strandcafé in der Kohlfuhrt. Hier bin ich als kleines Micken schon gern mit meinen Eltern hingefahren. Man kann hier gemütlich im Biergarten oder in Sonnenliegen am „Strand“ sitzen und bei gutem Wetter auch mal die Füße in der Wupper kühlen. Richtig schön! Gestern war es allerdings noch etwas frisch, nach einem Getränk sind wir dann auch wieder gefahren. Aber, man hat eine Idee von Sommer bekommen und dieser könnte phänomenal werden!