Sommerschuhe

image

Habe ich einige von. Müssen aber leider zu Hause bleiben. Wuppertal ist ja generell schon des lieben Herrgott sein Pinkelpöttchen, wie man hier sagt, aber heute morgen übertreffen die Regenmassen alles. Ekelig.
Also mit Gummistiefeln ins Büro und da wechseln…..

Advertisements

Herbst in Düsseldorf

image
Uhhhh, ist das nicht herrlich? Wenn man drinnen im mollig warmen Büro bei einer schönen Tasse Kaffee sitzt, kann das einfach alles!^^
Dazu noch den Soundtrack von Illuminati und der Arbeitstag kann nur gut werden.

Rund um Wuppertal

Heute gab es nur ein Ziel: Entspannen! Zeit für mich nehmen und nutzen! Und das habe ich getan. Ich hab meine Mutter geschnappt und bin mit ihr, dem Wokstoff und mit dem Wokstoff seine Holde ( oh du wunderbares Ruhrdeutsch) wandern gegangen. Die Zwei haben schon vor einer Weile mit dem Wanderweg Rund um Wuppertal angefangen und wir sind eine halve Etappe mitgegangen. Halb nur, weil der Regen doch recht stark wurde ( und Mutter nach Futter schrie, diese nervige Ziege 😀 ). Hier die Strecke:

image

Ein ganz gutes Stück denke ich. Natürlich habe ich auch schöne Bilder gemacht. Dad Bergische Land ist einfach einer der schönsten Flecken auf der Welt und ich bin immer wieder neu verliebt in meine Heimat!

image

image

image

Jetzt geht es in die Heia- extra früh, damit ich noch dem Prasseln des Regens auf dem Gerüst vor dem Haus lauschen kann. ( Ja, seit gestern haben wir ein Gerüst. Es wird also noch lauter. Auh auf unserem Balkon wurden Teile davon aufgestellt….meine armen Blumen…nervig!)

Eingeregnete Uniträgheit

image

Isset nich schön?- Ja, es ist nicht schön. Aber auch irgendwie heimelig, hier im Warmen zu sitzen, während es draußen so pfui ist. Ich muss ja noch eine Weile hier sitzen, erst um sechs hab ich meinen nächsten Kurs, in dem ich heute referieren werde. Was freu ich mich schon auf meine muckelige Couch…mhhhhhh