Sugarskull Stormtrooper- Star Wars Stitching

stormtrooper1Endlich mal gerahmt und abgelichtet: Der Sugarskull Stormtrooper, den ich vor ein paar Wochen endlich fertig gemacht habe. Die wunderbare Vorlage von XStitchesBeCrazy, zu finden bei etsy.com für ganz kleines Geld.

Anders als in der Vorlage habe ich auf schwarzem Aida gestickt und statt eines normalen, weißen Garns habe ich das DMC Glow in the Dark verwendet. Das sieht nachts dann so aus:

stormtrooper

Da das Garn kein richtiges Baumwollgarn ist, sondern irgendeine Plastikverbindung, lässt es sich ein bisschen umständlicher versticken. Aber wenn man sich einmal dran gewöhnt hat, dann geht es trotzdem gut von der Hand. Neongrün und Neongelb sind ebenfalls aus der DMC Light Effect Collection und aus dem gleichen Material, leuchten allerdings nicht im Dunkeln.

Advertisements

Level-Up!

image

Immer positiv bleiben! Das Wochenende war wundervoll mit Kirmes, Pflaumenkuchen und Misfits. Wenn ich much jetzt ein bisschen zusammenreiße und mir die Laune nicht verhageln lasse, könnte das auch ein toller Start in die Woche werden.

Der Pilz als Armreif ist gestickt und auf einen Knopf gespannt.

SONNtag!

image

Was ein entspannter Tag das gestern war! Die Sonne kam am frühen Nachmittag endlich raus und wir konnten ein paar entspannte Stunden auf Balkonien genießen. A- und B-Hörnchen kamen zum „tannen“ vorbei und brachten frische, selbstgebackene Scones mit. Es war fast zum kotzen idyllisch 😀

image

Da es mir nach ein paar Stunden doch zu heiß in der Sonne wurde, zog ich mich mit dem ersten Wassereis des Jahres unter den RegenSonnenschirm zurück um ein bisschen zu lesen.

image

Das B-Hörnchen zauberte mir mit geschickten Fingern in der Zwischenzeit einen Mini-Todesstern. Männer die häkeln können, verrückte Welt. Mir sind solche Anleitungen einfach ein viel zu großes Rätsel. Der Todesstern wird der Mittelpunkt eines Star-Wars Mobilees werden.^^

image

Das Thermometer kletterte auf unerbittlicher 35°. Schön war es trotzdem. Hoffentlich bald wieder!

image