Veggietag in der Mensa

image
Eines der wenigen Gerichte, die ich in unserer Mensa wirklich gerne esse: Die geschmauchelten Champignons mit Kräuterquark und Salzkartoffeln. Schmackofatz!
Jetzt bin ich pappsatt und warte darauf, nachher zum Sport zu gehen. Bis es soweit ist, wird eine Runde Bel Ami gelesen und Of Monsters and Men gehört ❤

Studienpanik!

image

Wie jedes Semester geht auch dieses mal die Panik wieder los. Das Schlimmste: Es trennt mich nicht mehr viel vom Abschluss. Nur noch ein (Achtung, Euphemismus) „paar“ Arbeiten und ein Haufen Bürokratie trennen mich davon, meine Thesis schreiben zu dürfen. Genug, um wissenschaftliches Arbeiten zu lernen….*hust*
Mal sehen, wie das alles wird….

image

Pfui des Tages…

image

Eigentlich ist das Schweinenackensteak immer etwas, worauf ich mich in der Cafete hier in der Uni freue. Aber diesmal war es einfach nur bäääh…..das Gleisch war….naja, kein Fleisch, weil einfach nur Fett….das Fleisch, das doch da war, war noch roh. Die Kartoffeln und die Kräuterbutter waren immerhin gut, trotzdem komme ich mit Salatdressing auf saftige 14 Punkte, für die ich nicht satt geworden bin. Naaaaa toll….>.

Eingeregnete Uniträgheit

image

Isset nich schön?- Ja, es ist nicht schön. Aber auch irgendwie heimelig, hier im Warmen zu sitzen, während es draußen so pfui ist. Ich muss ja noch eine Weile hier sitzen, erst um sechs hab ich meinen nächsten Kurs, in dem ich heute referieren werde. Was freu ich mich schon auf meine muckelige Couch…mhhhhhh