Abendessen

image

Zugegeben, die Kokosnuss war überhaupt nicht geplant. Und ist auch recht punkteintensiv. Eigentlich eine ganze Mahlzeit. Dazu noch der Salat. Jetzt bin ich kugelig und müde…..und die Sopranos laufen und so….hach…ich sollte Sport machen…ich sollte die Wii anmachen und mich bewegen…aber ich bin soooo faul…

Richtig gutes Abendessen

image

Richtig leckere Sachen sind meist die einfachsten. Hier haben wir: Zwei Scheiben körnigstes, dunkles Körnerbrot, angebratener Lachsschinken, zwei Spiegeleier und zwei Sheiben Cheddar. Dazu einen Apfel und Tomätchen. Herrlich gut! Ich glaube, dass ich meinen Heißhunger langsam in den Griff bekomme….

Dem edlen Spender…

image

Wokstof, meinen aller herzlichsten Dank! Auf dem Foto seht ihr mein Abendessen: 300 Gramm feinstes Rumpsteak, auf den Punkt Medium. Dazu etwas Kräuterbutter und ein „Viertelchen“ Wirsing. Nach dem Schwimmen genau das richtige Essen. Zehn vor elf, ich lasse mich jetzt sanft ins Fresskoma gleiten, bevor ich morgen früh wieder mit Wokstof und seiner Holden zum Frühstück zusammen komme. Danach geht’s nach Hagen zu einer Freundin, mit der wir um die Glörtalsperre walken. So macht Sport am meisten Spaß: Im Rudel!

Abendessen und Hosen-Revival

Heute hatte ich eine Hose an, die ich seit 2007 nicht mehr getragen habe, weil sie partout nicht über meinen Monsterbooty wollte…tja, bootylicious ist er immer noch, nur eben kleiner^^

Heute Abend gab es eine Brotzeit. BROT! Boah ist Brot geil! Moaaah! Ich hatte einfach überhaupt nicht auf dem Plan, dass Pumpernickel einen Sattfaktor hat. Dummes ich. Also gab es viel Brot, etwas Käse, Ei, Gemüse, Pflaumenmus und Aprikosenmarmelade. Yummy. Jetzt noch ein bisschen Yoga und dann ab ins Bett.

image

Abendessen

image

Rucola-Tomaten-Salat mit Schnitzelchen und Vollkornbrötchen. Zum Nachtisch hat der Mann Obst mitgebracht.

image

Klassisch deutscher Abend

image

Lecker, lecker, lecker! Eichen, Stulle, Joghurt mit Papaya und Melone. Danach noch mehr Papaya und Melone:

image

Dazu, meinen Lieblingstatort: Satisfaktion. Ganz tolle Folge aus Münster!!

Schnelles Abendessen

image

Heute Abend waren wir bei Freunden und ich habe mich den angepriesenen Tortillas/Burritos/ Wraps verweigert und statt dessen eine Frosta Tüte aufgerissen. Und ich muss sagen: Das war wirklich lecker!! Bratkartoffeln mit Hühnchen irgendwas, wirklich gut!
Zum Nachtisch gab es ein leckeres Mousse au chocolat, das vom Wochenbonus abgezogen wird.

image