Nadel und Faden

wpid-20140316_130624.jpg

Handarbeiten sind mein- gar nicht mal so heimliches und vor allem kostspieliges-Laster. Dabei kommen allerdings einige schöne Sachen rum. Sehr begabt bin ich eigentlich nicht, aber ich versuche es immerhin. Meine Schwerpunkte liegen dabei beim Sticken und beim Modelieren von Dingen. Letzteres allerdings seltener. Hin und wieder bringe ich auch etwas auf der Nähmaschine zustande, aber nichts aufregendes, nur NiffNaff.

Böse Zungen munkeln es sei altmodisch oder omahaft, abends vor dem Fernseher zu sitzen und zu sticken. Ich mach das sehr gerne und fühle mich dabei überhaupt nicht altmodisch. Der Fernseher läuft dabei meist nur nebenbei, es macht eh mehr Sinn, wenn ich mich auf meine Hände konzentriere. Am allerschönsten ist es, wenn Freunde da sind und einfach nur bei mir sitzen und mir von ihrem Tag erzählen. Mhhhh, vielleicht doch ein bisschen wie Oma?! 😀
Hier gehts zu den Meisterwerken der Weihnachtszeit! Nicht zu verachten ist natürlich auch die Weihnachtsdecke, die mich wirklich Nerven gekostet hat ;).

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s