Bücherregal

Buchlinge fühlen sich bei Buchlingen sehr wohl!

Buchlinge fühlen sich bei Buchlingen sehr wohl!

Bücher sind etwas ganz besonders Feines und ich bin ihnen erlegen (Flieg Fisch, lies und gesunde, wenn ihr versteht was ich meine 😉 )!
Ich kaufe Bücher nicht nur, weil ich sie lesen möchte, sondern auch, wenn sie besonders hübsch sind (oder farblich sortiert, noch so ein Laster…).
Leider hat mir mein Germanistikstudium nach und nach nicht nur die Zeit zum, sondern auch die Lust am Lesen geraubt. 2012 gilt es also, endlich wieder mehr zu lesen. Der Plan ist, dass ich jeden Abend im Bett noch mindestens 5 Seiten  zu mir nehme.
Die Bücher, die dazu herhalten müssen, werde ich hier vorstellen.

  • Alan Bradley- Vorhang auf für eine Leiche, Flavias vierter Fall
  • Savoia& Sowa- MARZI★
  • Claudia Kern- Sissi, die Vampirjägerin
  • Ben Aaronovitch- Whispers Underground
  • Daniel Kehlmann- Die Vermessung der Welt
  • Max Brooks- Operation Zombie
  • The Vintage Tea Party Book by Angel Adoree
  • Alan Bradley: Flavia de Luce: Halunken, Tod & Teufel
  • Ben Aaronovitch: Die Flüsse von London
  • Ich bin dann mal weg- Hape Kerkeling-Rezi
  • Ich bin dann mal weg- Hape Kerkeling
  • Das Labyrinth der träumenden Bücher- Walter Moers, Review
  • Das Labyrinth der träumenden Bücher- Walter Moers
  • Das Buch der verlorenen Dinge- John Connolly
  • Advertisements

    Ein Kommentar zu “Bücherregal

    1. „Germanistikstudium nach und nach nicht nur die Zeit zum, sondern auch die Lust am Lesen geraubt“

      Das ist wohl das größte Minus am Studieren überhaupt!

    Dein Senf dazu:

    Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

    WordPress.com-Logo

    Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

    Twitter-Bild

    Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

    Facebook-Foto

    Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

    Google+ Foto

    Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

    Verbinde mit %s