6 Monate Veggie

piggy

 

Meine Güte, wie schnell die Zeit vergeht. Ein halbes Jahr ist es nun her, dass ich mich dazu entschieden habe kein Fleisch mehr zu essen. Wie waren die letzten sechs Monate? Richtig gut! Ich hatte erwartet, dass es mir wesentlich schwerer fallen würde auf Fleisch zu verzichten, vor allem was verarbeitete Produkte wie Wurst angeht. Aber siehe da, es ist völlig easy! Zwar gibt es hin und wieder Momente, in denen ich schon Lust hätte meine Zähne in eine Frikadelle oder eine Mettwurst zu schlagen, aber die sind selten und lassen sich leicht umschiffen.

Leicht war der Einstieg vor allem auch deswegen, weil meine „Mitbewohner“, also der Mann und meine Frau Mama nebenan, mit der wir häufig kochen, teilweise mitgezogen sind. Der Mann weniger, aber er hat seinen Konsum auch drastisch eingeschränkt. Muttern hingegen blüht nahezu auf. Wobei ich ja nicht weiß, ob sie nicht heimlich doch in der Mittagspause Currywurst schnabulieren geht 😀

Nächste Woche habe ich das erste Mal einen Termin bei meinem Hausarzt um zu checken ob auch alles in Ordnung ist, oder ob mit irgendetwas an Vitaminen oder Nährstoffen fehlt. Ich gehe aber nicht davon aus, ich fühle mich unglaublich gut, fit, ich schlafe besser und sowieso und überhaupt 🙂

Ich bleib dabei und freu mich 🙂

 

 

Bild: boards.weddingbee.com

Advertisements

3 Kommentare zu “6 Monate Veggie

  1. Ich finde das toll 🙂 Ich hab mir auch schon so oft vorgenommen Veggie zu leben zumal ich nicht so gern Fleisch esse, aber es wäre auch nicht das Fleisch bei mir sondern eher Wurst und Schinken. Da fällt mir das verzichten schwerer glaube ich… Aber hab mich so weit eingeschränkt das ich nur noch 2-3x die Woche Fleisch oder Wurst esse….

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s