400g Pasta…

image

 

Keine Schönheit, aber für ein Essen bei dem man gar nicht kochen muss ist das auch nicht unbedingt ein Kriterium. Heute ist wieder einer dieser Tage, an denen ich direkt nach der Arbeit zum Sport möchte. Also, heute wirklich, heute möchte ich dass mir nichts in den Weg kommt. Dementsprechend bin ich spät zu Hause und werde dann nur noch eine Kleinigkeit essen, es muss heut Mittag also etwas sein, das mich über den Nachmittag und auch noch beim Schwimmen satt hält.

Nudeln. Nudeln sind da prima. Sieben Punkte satt. Dazu die Arrabiata Sauce von Steinhaus. Die ist lecker und auch wirklich arm an Punkte. Ein Hoch auf vorgegarte Sachen, ich liebe sie! Nur mit den Mengen habe ich mich doch ziemlich verschätzt. 400g Pasta sind doch schon eine ganze Menge……das wird wohl nichts 😀

Advertisements

2 Kommentare zu “400g Pasta…

  1. 400g 😮 Whoah – ziemlich viel. Ich tu mir – natürlich nur mit Waage – max 60g Trockenmasse zubereiten. Ohne Waage könnte ich das gar nicht abschätzen XD

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s