Bestellen bei Falafely Wuppertal

Vor ein paar Monaten hörte ich das erste Mal von Falafely hier bei uns im Tal, ein „Fast-Food Libanese“ bei dem man Falafel, Schawama und so fort bestellen kann. Ich hörte mehrfach, dass das Essen dort swhr lecker sei und eine Bestellung sich auf jeden Fall lohnen würde.

Da wir heute einen gemütlichen Tatort-Abend machen wollen und wir keine Lust hatten zu kochen, haben wir gedacht wir gönnen uns mal was und bestellen dort.

Gönnen deshalb, weil es nicht ganz günstig ist. Für zwei Falafel und Schawama Teller, einmal in Lamm und einmal in Geflügel, einen Salat mit Minifalafeln und einer Portion Babaganoush (Auberginenpüree), zahlten wir 30 Euro. In Düsseldorfbeim Libanesen hätten wir weniger bezahlt, aber macht man ja auch nicht jeden Tag.

Was da dann kam war ernüchternd:

image

Das Babaganoush war ganz gut, auch wenn es nicht das beste ist was ich bisher gegessen habe. Der Falafel-Schawama-Teller ging gar nicht! Das Fleisch war zwar reichlich, aber auch reichlich geschmacksneutral. Die Falafel waren kaum gewürzt. Das Humus war so lala und den Reis habe ich nach der ersten Gabel für verloren erklärt. Was kann man bei Reis so versauen?!

image

Im Fazit gilt für uns: Falafely nie wieder! Für das Geld gehen wir das nächste Mal lieber lecker Essen oder, noch besser, wir kochen füf uns und ein paar Freunde etwas gutes.
Ich weiß nicht mehr wer uns Falafely für gut empfohlen hat, aber es tut mir leid, ich kann nicht zustimmen.

Advertisements

6 Kommentare zu “Bestellen bei Falafely Wuppertal

  1. Ich wäre mit dem Teller da hin und hätte denen das Zeug auf die Theke geklatscht. 30 Taler für so ein -sorry- hingerotzten Mist ist mehr als frech.
    Da ist man in einem schönen Restaurant wirklich besser aufgehoben.

  2. hi schneckspeck, ich werde mal deinen artikel bei mir auf facebook posten über falafely. denn ich habe eigentlich auch nur gutes über den laden gehört und selbst auch schon öfter bestellt. du hast glaube ich einen rabenschwarzen tag bei denen erwischt. denn ich war immer mehr als zufrieden. die besten falafel gibt´s bei falafely und schawarma, wo kann man anders schawarma essen? und das schawarma war auch lecker. weiter hab ich mir jetzt mal angeguckt was du in bezug auf den preis schreibst.. naja also in düsseldorf hätte ich einen ordentliches stück mehr bezahlt. du hast lammfleisch gegessen, weisst du was lammfleisch pro kg kostet? das preis-leistungsverhältnis ist mehr als gut!! glaub mir mal, ich gehe tag täglich von wuppertal bis düsseldorf über köln und bonn auswärts essen und lasse liefern. ich habe auch selbst einen block wo ich über lieferservice schreibe, arbeite für mehrere magazine…. wir können gerne dort zusammen hingehen, ich lade dich ein! ich bin da wirklich vom fach und ich zeige dir was in wuppertal gut ist und was schlecht 🙂 auch in bezug auf deine diät. es gibt viele orientalische gewürze die das fett regelrecht schmelzen lassen..

    • Hi Felix,
      vielleicht liegen Falafelys Stärken einfach nicht im Außer-Haus-Bereich, das kann ja sein. Ich fand es einfach nur ekelig. Schön fand ich auch nicht, dass meine Kritik, die ich bei Facebook auf Falafelys Seite hinterlassen habe, einfach gelöscht wurde. Das geht so nicht. Inzwischen habe ich von mehreren Leuten gehört, das Falafely sehr an Qualität nachgelassen hat. Deswegen lasse ich für meinen Teil die Finger davon.

      • geschmäcker sind halt verschieden. ich habe widerrum von vielen gehört, dass falafely der beste orientalische lieferservice im tal ist. einige sagen sogar, dass falafely ein gourmet imbiss ist, coolibri sagt sogar imbiss royal.. ich möchte nicht für den laden partei ergreifen. fakt für mich: ich habe ganz, ganz selten eine so saubere küche (ist offen) gesehen. al howara, tyros, tele falafel können zb. von der qualität nicht mithalten. also das gilt für mich! ich weiss nicht wie es andere sehen. einige freunde von mir sehen das auch so. echt schade, dass es dir nicht geschmeckt hat. ich springe für den laden in die bresche, weil ich das konzept toll finde wie zb. vegetarier und veganer eingebunden werden. wo hat man sonst sowas in wuppertal.. aber hey schreib denen eine email: ein kumpel von mir hatte dort auch mal ein problem. lieferung hat länger gedauert und essen war nicht mehr ganz heiss. waren sehr kulant haben das essen nochmal rausgeschickt + extras. ich empfehle dir auch hans im glück. da kann man sehr leckere burger essen. das ambiente ist toll und die haben auch sowas ähnlcihes wie „diet“ burger. der knaller der laden. ok ein wenig teurer, aber geschmacklich besser als andere große ketten. ich gehe dort gerne essen. ein toller lieferservice ist auch bombay. relativ neu im tal, aber geschmacklich auch sehr außergewöhnlich (im positiven sinne). sushi ist auch sehr kalorienarm. da empfehlich dir sush bar y- neu auch mit lieferservice. für mich das beste sushi im tal… ganz lieben gruß und viel erfolg weiterhhin.

        • Von Hans im Glück bin ich auch restlos begeistert. Wenn du Mittags dorthin gehst ist es auch gar nicht so teuer, Burgerpreis +4 Euro und du bekommst einen Burger deiner Wahl mit Fritten, Getränk und Heißgetränk danach. Richtig gut! Was Sushi angeht bin ich großer Fan von NOI am Kipdorf. Indisch essen gehe ich bei Dehli Roma hinten in der Friedrich-Ebert Straße. Dort kann man nicht nur richtig gut indisch, sondern auch die wahrscheinlich leckerste Pizza im Tal essen.

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s