Sissi- Die Vampirjägerin

ss
Ein weiteres Buch von meiner Wunschliste, welches ich zum Geburtstag bekam. Songbird war so lieb es mir zu schenken und ich habe mich sofort ans Lesen gemacht. Das Buch ist unfassbar trashig- wer hätte es bei dem Titel und dem Cover gedacht?- und genauso unterhaltsam! Jeder von euch kennt die Sissi-Filme und ich denke mal dass rund 75% von euch die Filme jedes Jahr zu Weihnachten wieder gucken. Das Buch hält sich von der Grundstory her an den Film:

Die Sissi, ein fröhliches Mädchen und Prinzessin von Bayern aus Possenhofen, die quirlig ist und nicht viel von Etikette hält und lieber mit dem Papili auf die Jagd geht, als mit ihrer Mutter und der Schwester Néne Teee zu trinken, hat ihren ganz eigenen Kopf. Als es nach Ischgl geht damit Néne ihren künftigen Bräutigam Kaiser Franz-Joseph kennenlernen und die Verlobung bekanntgegeben werden kann, kommt es wie auch im Film anders: Franz will Sissi und Sissi will Franz. Schließlich ist es Sissi, die mit ihm nach Wien geht und nicht ihre Schwester, die ein Leben lang darauf vorbereitet wurde.

Was ist also anders als im Film? Ganz einfach: Sissi und ihre Familie sind Kinder Echnatons, Mitglieder einer Gemeinschaft, die es sich seit Jahrtausenden zur Aufgabe gemacht hat, Vampire zu jagen und ihre gesamte Existenz auszurotten. Franz-Joseph seinerseits ist ein Vampir, so wie jeder andere im europäischen Hochadel. Beide verlieben sich ineinander und wissen voneinander, was sie sind. Kann eine Liebe bestehen wenn beiden Partner dazu geboren wurden, einander umzubringen?

Ich hatte sehr viel Spaß beim Lesen, nicht zuletzt weil der Roman tatsächlich lustig und spannend geschrieben ist. Unweigerlich muss man immer an Romy Schneider und Karl-Heinz Böhm denken in ihren ach so perfekten Rollen. Wenn das mit einer Story gekreuzt wird, bei der so viel schief geht, kann man nur schmunzeln.

Wer also ein bisschen Zeit hat und vor dem Schlafengehen etwas seichtes und doch amüsantes lesen möchte, der sollte Sissi zur Hand nehmen. Hochkarätige Literatur sollte man allerdings nicht erwarten, es ist und bleibt Trash. 🙂
Bild: Buecher.de

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s