Frühstücksmuffel

image
Wie schon öfter beschrieben, bin ich ein ganz grauseliger Frühstücker. Absolut. Aber heute morgen habe ich mit tatsächlich durchgerungen, zwei Vollkornbrote mit Quark und Himbeergelee zu essen. Nicht irgendein Himbeergelee natürlich, sondern das von des Mannes Oma, welches sie kürzlich aus tiefgefrohrenen Himbeeren aus dem Garten kochte. Gibt es etwas besseres als Marmelade von Oma? Ich denke nicht. Als Zwischenmahlzeit steht hier Joghurt mit Gelee und Weizenkleie bereit, dazu allerlei Getränk. Da beim Frühstücken immer so viele Punkte abfallen, muss ich mir Mittag und Abendessen wirklich gut einteilen. 15 Punkte wollen gut verteilt werden. Ich denke ich werde am Mittag acht und heut Abend dann sieben verputzen.
image

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s