Meeeein Gott

Wenn ich so durch eure Blogs lese, bin ich ziemlich beruhigt, denn euch geht es genau wie mir: Antriebslos, müde, lustlos und schlapp.
Heute wäre ich beihnahe nicht aus dem Bett gekommen. Vielleicht wirds morgen besser. Ich denke aber nicht. Wiegen wird morgen schlimm. Ich mag nicht. Nacht.

Advertisements

4 Kommentare zu “Meeeein Gott

  1. Ich kam heute morgen 50 Minuten zu spät zur Arbeit, weil ich einfach nicht aufstehen konnte.
    Momentan ist alles anstrengend, jedes Telefonat, jede Mail, jede Frage kommt mir vor wie ein nicht zu bewältigender Berg aus purem Grauen.

    Ich hoffe, das hört bald auf.

    Du bist nicht allein. 🙂

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s