Servus Österreich!

Da seit gestern aus irgendeinem Grund Österreicher mein kleines Blog stürmen, hier eine kleine Liebeserklärung an Österreich!

Liebes Österreich,
ich war nun schon eine ganze Weile nicht mehr bei dir und ich stelle immer häufiger fest, dass ich dich vermisse. Jedenfalls das, was ich von dir kenne. Dein Tirol hat es mir sehr angetan! Mit vier Jahren war ich das erste Mal bei dir, in Tannheim, wo man mich auf garstige Bretter stellte und mich einen Hügel hinuter schupste. Ich dachte damals, dass wir unter diesen Umständen wohl nie zueinander finden würden. Zwar hat mich dein Anblick damals schon fröhlich gemacht, aber mir war klar, je schöner der Anblick, desto größer die Wahrscheinlichkeit, wieder Todesangst zu erleiden.
Es hat lange gedauert, bis wir uns wiedersahen. Ganze 15 Jahre. Erst dann hat meine beste Freundin uns wiedervereint. Ins Nachbartal, nach Lechtal brachte sie mich. Wandern! Kontrolliert deine Hänge rauf und, im Idealfall, ebenso kontrolliert wieder hinunter kommen! Einfach genial!
Und dann noch die ganzen Leckereien, die du scheinbar nur für mich bereithältst! Speckknödelsuppe! Die spricht mir aus der Seele. Topfenstrudel! Überhaupt, deine Worte! Topfen klingt so viel schöner als Quark und Karfiol so viel schöner als Blumenkohl. Wobei, nein, Blumenkohl ist schon schön so wie es ist.
Die Menschen bei dir, sprechen generell sehr hübsch. Ich finde, wenn man sich ein bisschen anstrengt, sprechen sie sogar verständlicher als viele Menschen hier bei mir. Und freundlich sind sie! Von unserer Gastfamilie sind wir immer nett aufgenommen worden und auch auf den vielen Touren haben wir nie ein unfreundliches Wort gehört.
Ich möchte gern mehr von dir sehen. Irgendwann. Bis dahin besuche ich das altbekannte. Und das hoffentlich schon bald, wenn deine Berge aus dem Winterschlaf erwachen!
Ich hab dich gern,
Die Schnecke

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s