Tag eins

image

Der erste Tag des Jahres kann direkt mit einem Smiley belohnt werden. Nachdem der Mann und ich ziemlich lang geschlafen haben ( er wie immer länger als ich), habe ich erstmal die Küche wieder in Schuß gebracht, die war ziemlich mitgenommen nach der Party gestern.
Das „Frühstück“ gegen drei bestand aus Kürbis-Ingwer-Suppe und Bratkartoffeln mit Spiegelei.
Um den Suff aus den Knochen zu kriegen ging es dann erstmal auf einen langen Spaziergang!
Von der Nordbahntrasse hier im Tal habe ich glaube ich schon das ein oder andere Mal geschrieben.
Die alte Bahntrasse wird nach und nach zu einer Wander- und Fahrradstrecke ausgebaut und ist inzwischen schon ordentlich lang geworden. Wir waren gute zwei Stunden unterwegs, was bei dem Wetter heut wirklich angenehm war. Beater Wuppertaler Niesel. Das freut sogar Mario:

image

Zum Abendbrot gabs den Rest von der Suppe und etwas Brot. Jetzt wird gelesen und dann geht’s ab ins Bett. Morgen geht’s wieder zur Arbeit. Fast unwirklich….nach zwei Wochen frei.

Advertisements

2 Kommentare zu “Tag eins

    • Ich habe das Foto gemacht, aber leider nicht das Mosaik 😀
      Wer auch immer das war, ich hoffe er macht mehr davon! Ich liebe es in Wuppertals Ecken und Winkeln von solchen kleinen Meisterwerken überrascht zu werden!

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s