Postweihnachtlicher Wiegetag

So begann mein Tag:

image

Ebenso ungesund wie die vergangenen Tage. Aber geil! Sehen wir den Tatsachen ins Auge, Speck und Eier rocken einfach und ab kommender Woche ist damit ja auch wieder Schluss.
Heute morgen war Wiegetag. Der erste Wiegetag nach Weihnachten. Ich habe seit Sonntag wahllos alles gegessen, was mir vor dem Rüssel gelaufen ist. Eigentlich sollte damit gestern schon Schluss sein, aber Plätzchentüten kamen schon am Mittag dazwischen.
Ein Treffen mit alten Freunden mit Cocktails und Sushi legten dann noch eine Schippe drauf. Ich war daher ziemlich überrascht heute morgen:

image

800 Gramm plus. Das ist für tagelange Fresserei doch ein ziemlich guter Schnitt! Ich freu mich^^

Ich hoffe ihr habt eure Feiertage ägnlich gut überstanden und habt keine Katastrophen zu verbuchen!

Advertisements

3 Kommentare zu “Postweihnachtlicher Wiegetag

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s