Kiwis in Wuppertal

image

Heute war mein Erledigungstag. Tatsächlich bin ich gerade schon ziemlich erledigt 😀

Ich bin heute morgen zu Fuß nach Elberfeld gestiefelt, einfach weil das Wetter herrlich war und ich den Schnee noch ein wenig ausnutzen wollte, bevor er morgen wieder weggeschmolzen ist. Der Weg ist nicht sonderlich weit, etwa 3 Kilometer. Aber jeder Schritt zählt ja bekanntlich. Ich staunte nicht schlecht, als ich in der Gartenstraße auf der anderen Straßenseite als gewöhnlich langspazierte und plötzlich Kiwis entdeckte. Ja, tatsächlich, in Wuppertal wachsen Kiwis.

Wer auch immer die angepflanzt hat, er hat ein Monster erschaffen. Das wuchert ganz schön! Und die Pflanze trägt eine Menge Früchte. Ich weiß nicht, ob sie nicht schmecken, oder ob da einfach jemand zu faul war zu ernten, aber die Vögelchen scheinen sich zu freuen. Viele der Früchte sind großzügig angepickt und ausgezurzelt. Sachen gibts, die gibts gar nicht.^^

image

Advertisements

2 Kommentare zu “Kiwis in Wuppertal

  1. Das sind bestimmt Weikis.Die können eine Temp. von bis zu -30 C aushalten.
    Ich hätte geguckt,ob noch ein paar in Ordnung sind und mitgenommen 😀

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s