Halloween

image

Gestern abend waren wir, wie schon angekündigt, bei A-Hörnchen und B-Hörnchen zu Gast. Das B-Hörnchen verwöhnte uns- wie schon so oft- mit köstlichen Speisen. Gestern im Zeichen des Kürbis.
Als Vorspeise gab es eine sehr leckere, würzig-scharfe Kürbissuppe. Eigentlich hätte diese als volle Mahlzeit durchgehen können, denn sie war ziemlich mächtig.

Dann der phantastische Hauptgang: Gefüllter Hokkaido, im ganzen gebacken. Die Füllung kann ich nicht ganz beschreiben, es war auf jeden Fall viel Gemüse drin, Geflügel und Fetakäse. Sooooo gut!

Nach dem Essen flätzten wir mit allgemeiner Magenüberdehnung auf der Couch rum, es wurde Bier und Wein getrunken (ich blieb bei Cola Light) Musik gehört und gequatscht. Richtig schön war das!

Wir hatten ja eigentlich geplant eine Nachtwanderung zu machen. Eigentlich….es war so gemütlich…die Motivation, sich dick einzupacken und in den kalten Wald zu ziehen sank von Stunde zu Stunde gegen Null. Außerdem hatten wir einen Mangel an Taschenlampen. Zwei Lampen für neun Leute, das ist zu wenig.

Aber, die Idee bleibt. Ich glaube ih werde mal die Augen nach Petroleumlampen offen halten, das ist irgendwie cooler für ne Nachtwanderung als diese schrill-hellen LED-Lampen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben….:-)

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s