Rucksack-Doppelpack

image

Erst hat man keinen, dann hat man plötzlich zwei. Nachdem ich meinen alten, großen Dakine mehr oder weniger völlig dem Mann überlassen habe (ich leihe mir den nur noch für Trödeljagden), fehlte mir ein Rucksack. Zum Wandern war der eh immer zu groß, ein kleinerer musste also her. Ich bin ein großer Fan der Seite kleiderkreisel.de, wie ich vielleicht schon einmal erwähnte. Dort erstand ich vor Wochen einen schnuckeligen kleinen und vor allem grünen ( ich stehe sehr auf grün) Dakine, der genau meinen Vorstellungen entsprach. Ich schlug zu. Und wartete. Und wartete länger. Er kam nicht. Ich war sehr enttäuscht. Mit der Vorbesitzerin einigte ich mich, dass sie mir das Geld zurück schickt. Dann fand ich meinen heimlichen Liebling. Eigentlich gelogen, denn der graue mit Punkten steht schon lange auf meiner Amazon-Wunschliste. Der war ein bisschen teurer, aber noch lange nicht so teuer wie neu. Die Vorbesitzerin war sehr nett und heute klingelte dann der DHL-Mann meines Vertrauens und brachte mir zwei Päkchen. „Zwei“ dachte ich schon. Und ja, Murphys Gesetz, jetzt kamen beide an. Zufrieden bin ich trotzdem. Auch wenn ich mich jetzt immer entscheiden muss, welchen ich nehmen soll.^^

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s