Abendessen und Hosen-Revival

Heute hatte ich eine Hose an, die ich seit 2007 nicht mehr getragen habe, weil sie partout nicht über meinen Monsterbooty wollte…tja, bootylicious ist er immer noch, nur eben kleiner^^

Heute Abend gab es eine Brotzeit. BROT! Boah ist Brot geil! Moaaah! Ich hatte einfach überhaupt nicht auf dem Plan, dass Pumpernickel einen Sattfaktor hat. Dummes ich. Also gab es viel Brot, etwas Käse, Ei, Gemüse, Pflaumenmus und Aprikosenmarmelade. Yummy. Jetzt noch ein bisschen Yoga und dann ab ins Bett.

image

Advertisements

Ein Kommentar zu “Abendessen und Hosen-Revival

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s