Freibadtag

image

Bei diesem herrlichen Wetter und einem freien Tag, liegt es nahe, den Arsch zu bewegen und ins Freibad zu gehen. Im Schatten der Wuppertaler Müllverbrennungsanlage:

Liegt das kleine Freibad Neuenhof. Es wird durch die Abwärme der MVA auf schnuckelige 28° erwärmt, sommers wie winters.

image

Wirklich hübsh hier, aber die Idylle hat ihren Preis: Stolze 5 Euro kostet der Eintritt für jeden ab 18 Jahren. Keine Studentenpreise. Liegt vielleicht daran, dass es ein Verein ist, der sich hier um alles kümmert, nicht die Stadt.

Advertisements

2 Kommentare zu “Freibadtag

  1. Na, wie war’s beim Schwimmen? Ich habe heute meine zumba gemacht und das war schon heftig mit diesem Wetter!! Hat aber rieeeesig Spaß gemacht 😀
    Ja, dann mal schauen bei wem es besser klappt… wie gesagt war mein WE ja nicht so super, so plus points for you too!
    Bis dann!!!

    • Also Schwimmen, ja, sagen wir so…das Liegen auf der Wiese war sehr angenehm und ich habe auch ein bisschen Farbe bekommen 😀
      Das Schwimmen war eher spärlich und nicht nennenswert. Zu Zumba werde ich morgen noch einen Post absetzen, du darfst gespannt sein^^

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s