Von Eiszauber verzaubert

Vorweg: Nach einem köstlichen, kohlenhydratfreien Abendessen aus Salat und Cevapcici trinke ich nun Buttermilch. Sehr gesund. Sehr lecker. Viel Protein. Yummy.

image

Die Katze spielt während dessen Prinzessin auf der Erbse:

image

Jetzt zum eigentlichen Drama: Meine Kühltruhe ist voll mit selbstgemachter Eiscreme…..Danke Julia an dieser Stelle, mich auf den Eiszauber aufmerksam zu machen. Ich gehe nie wieder mit dir einkaufen, du machst mich dick 😛
Ich war am Samstag mit ihr einkaufen und sie besorgte sich Eiszauber von Diamant, weil sie für Sonntag Eis machen wollte. Ich nahm mal probeweise auch ein Päkchen mit. Das war ein Fehler. Ist das geil. Es wurde ein Selbstläufer. Ich kann nichts dafür. Nun habe ich sehr viel Eis ( und keiner bekommt was ab, muahahahahaaaa). Ich habe Buttermilch-Zitrone, Himbeer-Heidelbeer-Nektarine, Nutella-Eis, Snickers-Eis (mit Erdnusskrokant, Caramelsauce und Knackschoki), Himbeer-Mango und Butzermilch-Orange. Puh. Das ist sogar noch mehr Eis als ich dachte. So sieht die Masse übrigens aus.

image

Detailbilder dann die nächsten Tage.

Advertisements

2 Kommentare zu “Von Eiszauber verzaubert

  1. Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhh ja!!! Eiszauber von Diamant…. das ist ein Fluch hahahahaha Ich habe es auch schon soooo oft gekauft und man kann da so tolles leckeres aus draus machen! Hatte hier mal eins gebloggt aus Pistazien, das war vielleicht lecker!
    Na dann aufpassen und nicht alles alleine naschen 😛

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s