Mittags, halb eins in Düsseldorf

Heute ging es mit den Kollegen mal wieder ins Sevens auf der Kö. Für mich hieß das Nudelsuppe bei Noosou schnabulieren, denn alles andere da unten ist nur schwerlich Weight-Watchers geeignet. Für 8 Punkte also der Klassiker unter den Nudelsuppen: Udon.
image
Zum Nachtisch eine extra Portion Obst. Heute eine Mischung aus süß-saftigen Annanasstückchen und leicht säuerlichen Erdbeerhälften. Somit bin ich für 8 Punkte satt.
image
Insgesamt komme ich mit meinem Latte Macchiato dann auf 10 Punkte bisher. Zu Hause warten heut Abend dicke Bohnen mit Kartoffeln auf mich, die meine Mama schon gestern Abend gekocht hat. Danach geht´s auf ins Luisenviertel, einen kleinen Mädelsabend machen. Ich freu mich drauf 🙂

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s