Kung Bao und Jamain Jones

image
Eine Mittagspause in Düsseldorf ist doch immer wieder erquicklich, vor allem, wenn man so nah an der Kö arbeitet. Heute Mittag sahen wir beispielsweise Schalke-Spieler Jamain Jones, der in einer knallorangenen Weste vor den Shadow Arkaden rumlungerte. Leider weiß ich nur, dass er es war, weil die Herren um mich herum identifizieren konnten. Aber die scheußliche Weste war mir aufgefallen. Sollte er per pedes in den Wirren der Königsallee verunglücken, werden Rettungskräfte ihn schnell bergen können. Witziger Fakt: Seinen Wagen, einen schwarzen VW…ööhm….so eine Protzkarre halt, ziert vorne ein kleiner BvB Sticker und hinten ein solchen vom 1. FC Köln. Da hat sich wohl jemand einen Spaß erlaubt 🙂 Leider war ich nicht geistesgegenwärtig genug, ein Foto zu machen.
Das Essen wiederum habe ich bildlich festgehalten. Schweinefleisch Kung Bao, Schwein und vor allem schweinescharf. Aber ganz lecker.

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s