Reudige, russische Recherche…

image

Wie zuvor schon mal erwähnt, rückt der Abgabetermin für eine Hausarbeit rasant näher. Er ist am Montag. Immerhin habe ich mich inzwischen für eib Thema entschieden. Da das Seminar antike und moderne Demokratien behandelte, habe ich beschlossen, mich der „gelenkten Demokratie“ in Putins Russland zu widmen. Ich fand die Präsidentschaftswahlen in diesem Jahr schon sehr spannend, nicht zuletzt natürlich wegen des wachsenden Unmutes der russischen Bevölkerung. Spannung in der Frage des Wahlausganges war ja nicht zu erwarten.
Nachdem ich heute morgen tapfer beim Sport war ( wie bei FB schon erwähnt, gleichen die Rentner, die nun bei schönem Wetter das Hallenbad erobern, blutrünstigen Zombies, was für ein Geraffel um freoe Kabienen….), machte ich mich auf in die Bib, um mich mit Literatur einzudecken. Erstaunt durfte ich feststellen, dass unsere Uni tatsächlich eine Reihe von Publikationen zum Thema hat! Ich hatte eigentlich erwartet, dass die Ära Jelzin das Höchste der Gefühle werden würde! Was ich in Buchform nicht bekam, lag wenigstens online vor. So kam ich an drei tolle Aufsätze von 2006, über gelenke Wahlen, gelenkte Demikratie und Personenverzrauen in Russland, denen ich mich heut nachmittag im Sonnenschein widmete.
Jetzt bin ich erschlagen und erbost gleichermaßen, was in Rußland vor sich geht und kann nicht verstehen, wie man so etwas billigen kann. Wie kann man ein solch hohles Skelett wie den russischen (oder russländischen, wie ich lernte) Staat, denn noch eine Demokratie nennen? Wohl gemerkt, die Aufsätze waren von 2006, seitdem ist die Lage der Demokratie im Russland ja nicht gerade roaiger geworden…ich muss jetzt erstmal meine Gedanken ordnen. Und dazu gehe ich am besten ins Bett. Спокойной ночи!

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s