Joggen und Mittagessen

Das war heut eine richtig gute Kombi! Erst Joggen mit meinem Männe, dann lecker Mittagessen. Es gab Nudeln mit Peperonie, Crevetten und gaaaanz viel Knoblauch. Darüber frisch geriebenen Parmesan.

image

Richtig gut! Leider wird es das nicht so oft geben, das viele Olivenöl macht es punkteintensiv.
Im Anschluss an das feudale Mahl ging es in die heiße Wanne und dann für eine Stunde Mittagsschlaf ins Bett. So muss ein Sonntag sein!
Am Abend waren wir bei meinem Schwiegervater zum Geburtstag eingeladen. Und jetzt schauen wir noch Zombieland. Ein wahrer Meilenstein in der Filmgeschichte!

Advertisements

Dein Senf dazu:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s